Vernetzung

Seit der Vereinsgründung ist es Wildwasser Bielefeld e.V. ein wichtiges Anliegen, die Interessen von Frauen mit sexualisierten Gewalterfahrungen auf fachlicher und politischer Ebene zu vertreten. Immer unter der Prämisse, Gewalt nicht als individuelles Einzelschicksal zu sehen, sondern sie in den gesamtgesellschaftlichen Kontext zu stellen.

"Wer alleine arbeitet, addiert.
Wer mit anderen zusammen arbeitet, multipliziert."

(Nossrat Peseschkian)

Vernetzung bedeutet für uns, Wissen und Kompetenzen einzubringen und gleichzeitig von den Erfahrungen und Fähigkeiten anderer psychosozialer Arbeitsfelder zu profitieren. Auch im Hinblick auf die Bündelung von Interessen und die Schaffung eines tragfähigen Netzes.

Wildwasser Bielefeld e.V. ist sowohl regional als auch überregional in verschiedenen Arbeitsgemeinschaften und Gremien aktiv.